d

Alienum phaedrum torquatos nec eu, vis detraxit periculis ex, nihil expetendis in mei. Mei an pericula euripidis, hinc partem ei est. Eos ei nisl graecis, vix aperiri consequat an.

In. Fb. Tw. Be. Db. Li.

Italienische Reise 2013

Düsseldorfer Schmuckgestalter laden ins Goethe-Museum im Schloß Jägerhof

 

Vernissage:
Freitag, 1. März ab 19:00 Uhr
Live Musik von “da Forno”

 

Öffnungszeiten:
Samstag/Sonntag, 2. + 3. März von 11:00-18:00 Uhr

 

Italienische Reise:
Nehmen auch Sie sich die Zeit und schlendern durch diese aussergewöhnliche Schmuckausstellung, denn:
“Das Betrachten und Beschauen dieser angenehmen Gegenstände ward durch eine langsame Fahrt begünstigt…”
(Zitat: Goethe, Italienische Reise, Malcesine)

Durch die weitere Nutzung der Seite wird der Verwendung von Cookies zugestimmt. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen